Analytik für Prozesse der Proteinherstellung

Die effiziente und optimierte Herstellung rekombinanter Proteine und Biopharmazeutika gewinnt immer mehr an Bedeutung und erfordert hochqualitative proteinchemische Analysen zur Optimierung des Herstellungsprozesses und der Sicherstellung der Produktqualität.

Proteome Factory bietet als Spezialist für Proteinanalysen ein umfangreiches Portfolio an proteinchemischer Analytik an, dass von der Unterstützung bei der Entwicklung von Zelllinien über die Prozessoptimierung bis hin zur kompletten Sequenzierung und Charakterisierung von Proteinen und Peptiden geht. Die analytische Herangehensweise und Zielstellung wird individuell nach Diskussion der Bedürfnisse des Kunden wie Contract Manufacturing Organiszations (CMOs) oder biopharmazeutische Firmen entwickelt. Ein wissenschaftlicher Projektleiter der Proteome Factory ist Ansprechpartner und verantwortlich für die Projektplanung und Kundenkommunikation. Auf Basis der Diskussion mit dem Kunden wird ein Projektplan entwickelt, der die Zielstellung, die Kosten sowie den Zeitrahmen definiert.

Bitte kontaktieren Sie uns!



Fermenter

Screening von Zellinien und Klonen nach Hochproduzenten mit Informationen über das korrekte MW, die Aminosäuresequenz und posttranslationale Modifikationen
Assays für die Optimierung von Fermentationsbedingungen mit absoluter Quantifizierung des Zielproteins mittels SRM-LC-ESI-MSMS
Optimierung von Fermentationsbedingungen unter Verwendung von Assays zur absoluten Quantifizierung von Proteinen und Proteomanalyse
Assays zur Prozesskontrolle mit Bestimmung der Proteine, Reinheit und Menge
Optimierung der Proteinausbeute in Up- und Downstream Prozessschritten mit Assays zur absoluten Proteinquantifizierung
MS basierter Host Cell Protein Assay (HCP Assay)
MS basierter HCP Assay zum Nachweis von HCP Kontaminationen im Downstream Prozess
MS basierter HCP Assay zum Nachweis von HCP Kontaminationen in verschiedenen Herstellungschargen
Stabilitätsprüfung von Proteinen
Assays zur Identifizierung und Charakterisierung von Proteindegradationsprodukten
Charakterisierung und Sequenzierung von Proteinprodukten und Varianten
Analyse von Proteinen und Peptiden: MW, Aminosäure Sequenz, N-terminale Sequenz, Peptidmapping, posttranslationale Modifikationen (Glykosilierung, SS-Brücken, Phosphorylierung, Oxidation, Sequenzvariationen etc.)

(C) 2006 - Proteome Factory AG - All rights reserved

Print this page