Rückblick

2016

Erweiterte Möglichkeiten in der MS-basierten Quantifizierung mit einem Triple Quadrupole Massenspektrometer.

2014

Proteome Factory wird Pratner im EU-geförderten EPISTOP-Projekt, das auf die Biomarkersuche in der Epileptogenese abzielt.

2013

Zwei hochauflösende Massenspektrometer werden in Betrieb genommen: eine Orbitrap XL and ein LTQ-FT Ultra.

2009

Umzug in moderne und größere Labore im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof

2006

Proteome Factory bietet SEQUiT! 4.1 mit Batchmode zur automatischen de novo Peptidsequenzierung an

VWR BioSciences vertreibt die gelbasierten Proteomik-Dienstleistungen der Proteome in Europa und Nordamerika

Proteome Factory bietet Ende 2006 das Proteinidentifizierungstool Peptide Workbench in Kombinantion mit Sequit an


2005

Proteome Factory erhält das Deutsche Patent auf die MeCAT Technologie - Metal coded tagging technology


2004

F&E:
Proteome Factory wirbt ein BMBF geförderten Projekt im Bereich Bioproduktion teil


2003

Proteome Factory zieht von Berlin - Charlottenburg in neue Labors in Berlin - Mitte

F&E:
Proteome Factory wirbt ein BMWA gefördertes FUTOUR Projekt zur Entwicklung neuer Proteomik Technologien ein und
erhält im Rahmen eines BMBF-geförderten Verbundprojektes ein Teilprojekt zur Entwicklung eines innovativen Handhabungssystems zur Probenvorbereitung


2002

Proteome Factory meldet erste Patente an


2001 - And the Winner is...


Im Jahr 2001 wurde die Arbeit erfolgreich aufgenommen. Mehrere Unternehmensgründerwettbewerbe konnten gewonnen werden:

- TU-Unternehmensgründerpreis 2001
- Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2001
- Sonderpreis der Wirtschaftsjunjoren 2001

F&E:
Proteome Factory konnte ein erstes BMBF gefördertes Projekt im Bereich Proteomik Technologieentwicklung einwerben


2000 - Gründung

Im November 2000 wurde die Proteomic Factory AG von Dr. Christian Scheler mit einer Gruppe von Wissenschaftlern als Spin-off der Technische Universität Berlin und Charité gegründet.


(C) 2006 - Proteome Factory AG - All rights reserved

Print this page