MeCAT Proteomik Kits



MeCAT Duplex Kit für die Proteomik

Das MeCAT Duplex Kit wurde für die differentielle Markierung von Proteinen und Proteingemischen entwickelt, um die Proteinprofile (Proteome) von zwei Proben quantitativ zu vergleichen. Mittels ICP-MS ist eine absolute Quantifizierung von Proteinen möglich.
Das Kit enthält MeCAT Reagenz für 16 Markierungsreaktionen (8 + 8) sowie notwendige Puffer und Reagenzien. Die beiden verschiedenen MECAT-Metall-Markierungsreagenzien (Duplex Kit: 8x leichtes Lanthanid und 8x schweres Lanthanid) reichen jeweils zur Markierung von 50-100 µg Protein pro Reaktion.


MeCAT Proteinquantifizierungs Technologie MeCAT - Metal Coded Tagging Technologie für die quantitative Proteomik und absolute Proteinquantifizierung


Artikel-Nr.  Produktbezeichnung  Preis 
P-M-1001  MeCAT-Duplex-Kit 1  1500 EURO (zzgl. 19%MwSt.)  


MeCAT Workflow

Proteinextraktion aus den zu vergleichenden Proben
Proteinbestimmung
Markierung der Proben mit dem leichten bzw. schweren MeCAT-Reagenz
Poolen der beiden differentiell markierten Proben
Trennung der MeCAT markierten Proteine mit 2DE, SDS-PAGE oder LC
(Absolute) Quantifizierung von Proteinbanden/peaks mit ICP-MS
Identifkation mit ESI-MS oer MALDI-MS

MeCAT - Metal Coded Tagging Technolgy for (absolute) protein quantification. Presentation at DGMS Workshop Quantitative Proteomics, Bremen 2007 (pdf document)

Example MeCAT Workflow Ultra sensitive absolute and relative MeCAT protein quantification is performed by ICP-MS (inductively coupled plasma mass spectrometry) on protein level down to low attomol range. Proteins can be identified and relatively quantified on peptide level by MALDI-MS an ESI-MSMS. Metal standard solutions are used for high accuracy external protein independent calibration of ICP-MS.


(C) 2006 - Proteome Factory AG - All rights reserved

Print this page